Beschreibung

Er sieht so zerknittert aus wie der Inhalt den er aufnehmen soll. Der dänische Designer John Brauer dachte natürlich an zerknülltes Papier, als er Bin Bin entwarf. Neben Funktionalität und Qualitätsanspruch ist der bewusste Einsatz von Symbolik und Metaphern in der Formensprache fester Bestandteil des Designkonzeptzes von Essey. Nicht nur unter dem Schreibtisch, sondern auch in jedem anderen Raum nimmt der originelle Abfalleimer alles nicht mehr gebrauchte stilvoll auf. Hochdichtes Polyäthylen, recyclingfähig, sorgt für gute Haltbarkeit, er ist stapelbar und mehrfach mit Designpreisen, wie dem iF design award und dem red dot ausgezeichnet. Vier Farben bieten klare Unterschiede bei der Mülltrennung.
 

Quelle: amazon.de